Alexandra Diregger

3 Überzeugungen                       

3 Berufe                         

3 Kontinente    

Ich bin Alexandra Diregger und unterstütze Sie mit Freude darin, Ihren unverwechselbaren Stil zu finden. Lernen Sie sich dabei auch selbst besser kennen!

 

Das Spannende und immer wieder Erstaunliche bei meiner Arbeit ist, wie viel der passende Stil über die Persönlichkeit und den inneren Wesenskern aussagt. Aufgrund dieses Tiefgangs fasziniert mich diese Aufgabe auch so. Jeder Mensch, der in meine Beratung kommt, ist einzigartig, ganz besonders und hat andere Bedürfnisse und Visionen. Daher entwickelt sich im Laufe des Coachings auch ein ganz individueller Farb- und Stiltyp, der nur zu der einen Person passt und viel über den Charakter aussagt.

 

Diese Individualität in der Beratung, die ganzheitliche Sicht auf meine Kund*innen und meine sehr professionelle und umfassende Ausbildung  

- das macht mein Coaching besonders.

Wie ich arbeite und was mich antreibt

Tu Gutes und tu es gut!

Schon seit Kindheitstagen trage ich das Bedürfnis in mir, alles was ich anpacke, möglichst gut zu machen und einen Mehrwert in unserer Gesellschaft zu hinterlassen.

Daher suchte ich auch lange nach der besten Ausbildung, die es im Bereich Farb-, Stil- und Imageberatung am Markt gibt. Bei Imago Berlin, dem Testsieger wurde ich schließlich fündig und bin bis heute fasziniert von der Breite und Tiefe, die dieses einzigartige Ausbildungskonzept zu bieten hat.

Von diesem hohen Anspruch sollen auch Sie profitieren.

Das Leben ist wie ein Spiegel. Lächle und es lächelt zurück.

Während meiner Auslandsjahre (dazu unten mehr) habe ich viele neue Menschen kennen gelernt. Davon mitgenommen habe ich, offen zu sein, gerne ein Lächeln zu verschenken und sich ehrlich für andere zu interessieren. So schaffen im täglichen Umgang kleine Gesten und ein paar nette Worte gleich bessere Laune. 

Mir ist es ein Anliegen mehr Freundlichkeit, Respekt und Wertschätzung in unser Miteinander zu bringen.
Stilberatung - Zeit für Veränderung

Love it, leave it, or change it!

… sonst bist du ein Leben lang unzufrieden – und das wäre sehr schade! Ja es gibt sie, die Dinge, die man nicht ändern kann oder will. Es bringt dann nichts, zu jammern oder sich sogar zu ärgern. Da lebe ich lieber nach dem Motto „Mach das Beste daraus!“.

Es gibt aber auch die Dinge, die unzufrieden machen und geändert werden können - wie z.B. der ungeliebte Job. Dann sollte man Mut beweisen, die gewohnte Komfortzone verlassen und die nötigen Schritte einleiten. Schon oft bescherte mir dieser Mut neues Lebensglück und so kam ich auch zu meiner wundervollen Aufgabe als Identity Stylistin.  

So erfordert die Umstellung seines gewohnten Kleidungsstils auch etwas Mut und Überwindung, wird aber dafür mit umso mehr positiven Effekten belohnt.

Das haben auch schon viele meiner Kund*innen erleben dürfen.


Es würde mich freuen, wenn ich auch Sie auf Ihrer „Stilreise“ begleiten darf.

Noch Fragen?

Gespräch vereinbaren

Meine Wege und Umwege

3 Berufe:

Durch meinen Mut zur Veränderung kam es auch zu meinen 3 Berufen. Mein erster Job als Orthoptistin (Spezialistin für gutes Sehen und Neuroophthalmologie) fühlte sich schon recht stimmig an …. aber für „love it“ fehlte die Entwicklungsperspektive. So verbrachte ich neben meiner Arbeit im Krankenhaus den Großteil meiner Freizeit an der Uni Linz und studierte Wirtschaft mit Schwerpunkt Personalmanagement. Alles in der Hoffnung berufliche Erfüllung zu finden. 

Die folgende vielversprechende Aufgabe in der Personalabteilung eines internationalen Konzerns in München war dann leider eher enttäuschend. Die Personalarbeit in einem Industrieunternehmen lässt wenig Spielraum für persönliche Mitarbeiterbetreuung und eigene Ideen. Sich damit abfinden - nein, das kam für mich nicht in Frage, denn dafür verbringt man zu viel Zeit in der Arbeit. 

 

Sie werden sich jetzt vielleicht fragen, wie ich dann auf die Idee kam, Farb- und Stilcoaching zum Beruf zu machen?

Das war auch nicht von heute auf morgen. Nur so viel: mit der einzigartigen Ausbildung zur Identity Stylistin bei „Imago Berlin“ habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt, der sich dann zum Lotto 6er entwickelte. Nicht, weil ich damit Millionärin werde, sondern weil es mir so viel Spaß macht, zu positiven Veränderungen und mehr Wohlbefinden bei anderen beizutragen. Dabei lässt sich mein Interesse für Menschen wunderbar mit meinem ausgeprägten Sinn für Ästhetik verbinden.

3 Kontinente

Das Leben in verschiedenen Kulturkreisen hat mich sehr geprägt und ich bin dankbar dafür, dass ich diese Erfahrung gemeinsam mit meinem Mann und unseren beiden Kindern machen durfte.

Wie kam es dazu?

Da ich fasziniert war von fremden Ländern, investierte ich mein erstes selbst verdientes Geld in eine Reise nach Kuba. Weit weg sollte es sein und möglichst exotisch. Auf den Geschmack gekommen, folgten viele weitere Urlaube in ferne Länder und langsam entwickelte ich den Wunsch, für längere Zeit in eine fremde Kultur einzutauchen.

So kam das Jobangebot meines Mannes, nach Südafrika zu gehen, wie gerufen. Der Aufenthalt dort bot tiefe Einblicke in ein Land im Spannungsfeld zwischen Hochtechnologie und archaischen Traditionen. Auf den Geschmack gekommen, ging es weiter in die Trendsetter-Nation USA. Seither habe ich einen veränderten Blickwinkel, nicht nur auf die US-Kultur, sondern auf viele Entwicklungen, die zeitversetzt auch zu uns überschwappen. Rückblickend war jeder Tag im Ausland spannend und wir sind dabei alle als Menschen gewachsen – auch durch die Überwindung von Herausforderungen und Widrigkeiten.

Erst aus der Ferne habe ich zu schätzen gelernt, in welch schönem und „luxuriösem“ Land wir in Österreich leben dürfen. Ich bin glücklich, es nun nach 17 Jahren Ausland wieder meine Heimat nennen zu können.

Jetzt verstehen Sie vielleicht auch, warum ich so gerne anderen Mut mache, etwas zu wagen und der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Ich hoffe ich darf auch Sie auf dem Weg zu Ihrem individuellen Selbstausdruck mit einem Farb- und Stilcoaching ein Stück begleiten. 

Noch Fragen? 

Termin vereinbaren

Privatsphäre

Da es im Farb- und Stilcoaching öfter um sehr persönliche Dinge geht, ist es für mich selbstverständlich, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und keine persönlichen Themen meine Räumlichkeiten verlassen. Daher erscheint auf meiner Homepage auch das Kundenfeedback nur mit Vornamen und ich verzichte ganz bewusst auf Fotos meiner Kund*innen auf meiner Homepage.

Kontakt

Zögern Sie nicht, mich einfach zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

Schreiben Sie mir eine Nachricht an info@farbundstilcoaching.at oder rufen Sie mich einfach an unter +43 681 / 81 31 64 93 wenn Sie mich näher kennen lernen möchten. Ich freue mich auf Sie!  

Weitere Kontaktmöglichkeiten und eine Anfahrtsplanung finden Sie hier: 

 

Kontakt